Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Werkstatttage bei der Gfi

Wie bereits in den vergangenen Jahren nahmen unsere Regelklasse 7 und die Mittlere-Reife-Klasse 8 an den Werkstatttagen der Gfi teil. 

 

Dafür fuhren die Klassen eine Woche lang (13.11. - 17.11.) mit dem Bus zu den Räumlichkeiten der Gfi nach Bayreuth. Ziel der Veranstaltung war es, den Schülerinnen und Schülern eine Gelegenheit zu bieten, eigene Talente zu entdecken und sich erstmals intensiver mit der Berufswahl auseinanderzusetzen. 

 

Der erste Tag diente dazu, eigene Stärken und Schwächen kennenzulernen und einzuschätzen. Es folgten drei Tage, an denen die Jugendlichen Eindrücke aus verschiedenen Berufsfeldern gewinnen konnten. Zur Auswahl gehörten die Bereiche „Hotel/Gastronomie“, „Holz“, „Metall“, „IT“, „Verwaltung“, „Gesundheit und Soziales“, „Handel“ und „Maler/Lackierer“. 

 

Im Mittelpunkt jedes Workshops stand das praktische Tun. Die Jugendlichen durften dabei die Arbeit in den verschiedenen Berufsfeldern nachempfinden. So kochten sie beispielsweise unter Anleitung der Mitarbeiter/innen der Gfi im Bereich Gastronomie eine herbstliche Suppe, erstellten in Elektro einen blinkenden Weihnachtsbaum oder schufen einen Würfel aus Aluminium in Metall. 

 

Da jeder Eindruck auch einen Ausdruck braucht, reflektierten die Lernenden ihre Erfahrungen aus der Woche am letzten Tag, indem sie ein Referat erarbeiteten und präsentierten. 

 

Nicolas Sage

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Mo, 20. November 2023

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Love is in the air

Vorlesewettbewerb - Englisch